Softwarepflege

Softwarepflege

Softwarepflege | Warum Ihre Software auch gepflegt werden sollte

Wozu benötige ich einen Softwarepflegevertrag? Was beinhaltet denn eine Softwarepflege? Lohnt sich diese Investition? Das sind Fragen, die Sie sich zurecht stellen dürfen und müssen.

 

Durch den Softwarepflegevertrag erhalten Sie eine Vielzahl von Leistungen von L-mobile, die Sie sowohl in Ihrer alltäglichen Arbeit unterstützt als auch bei größeren Umstellungen wie z.B. einem Release Wechsel.

 

Für uns ist es selbstverständlich, dass Sie bei einem Wartungsvertrag immer eine persönlich zugehörige Kontaktperson erhalten, welche Ihre Probleme entgegennimmt und Ihnen sofort am besten weiterhelfen kann. Sollte Ihr direkter Ansprechpartner verhindert sein, so haben wir immer eine Vertretung die Ihnen gleichermaßen weiterhelfen kann.

 

Ebenso erhalten Sie Zugang zu unserem online Serviceportal in das Sie Fehlermeldungen, Wünsche oder Anregungen einstellen können. Diese werden fortlaufend von einer Ihnen zugeordneten Person oder einer Vertretung bearbeitet. Auf diese Weise entfallen lange Einarbeitungszeiten und die Zeit bis zur Problembehebung verkürzt sich erheblich.

 

Somit gewährleisten wir unseren Kunden einen einwandfreien Service, der sich bezahlt macht.

Wie der gute Service, gehört auch die eigentliche Pflege Ihrer Software zu einem Softwarepflegevertrag. So werden kontinuierlich Verbesserungen und Neuerungen in Ihre Software oder einzelnen Modulen implementiert, die wir Ihnen bei einem laufenden Softwarepflegevertrag kostenfrei zur Verfügung stellen. Ebenso wenn Sie auf ein neues ERP Release umsteigen, stellen wir Ihnen die Standardsoftware für das neue Release zur Verfügung. So bleiben Sie auch immer auf dem aktuellen Stand der Technik.

 

Anpassungen der Standardsoftware führen immer zu einem erhöhten Pflegeaufwand. Dieser ist im Rahmen der Softwarepflege natürlich mit abgedeckt.

Somit profitieren Sie laufend von der Weiterentwicklung Ihrer L-mobile Software.