Pick-by-Light

Pick-by-Light

Funkgesteuertes Pick-by-Light System – die sichere und effiziente Montage

pick-by-light-productionDas Pick-by-Light System findet Anwendung in praktisch allen Produktions- und Montagesituationen, bei denen manuell Material aus Zwischenlägern entnommen und korrekt verbaut werden muss. Ob im Automotivbereich aus Einzelteilen Komponenten zusammengebaut werden müssen oder im Maschinenbau aus vielen Kleinteilen große Gerätschaften montiert werden oder, ob die Materialpuffer stationär/mobil, z.B. auf einem rollbaren Materialwagen sind, für L-mobile Pick-by-Light gibt es fast keine Grenzen.
 

  • Sichere Datenübertragung & Sabotageschutz
  • Geringste Batteriebelastung
  • Ortswechsel-Erkennung
  • Funkreichweite im Freifeld typ. 100 m
  • Benutzerinterface über Webbrowser

  • Unbegrenzt ausbaufähig
  • Individuelle Konfiguration
  • Firmwareaktualisierung über Funk
  • Betriebssystem Windows, LINUX
  • Steuerbar über XML-RPC

 

Kabelloses System mit einfacher Inbetriebnahme und Ortswechsel-Erkennung

Durch die einfache Zuordnung der Funkdisplays und die unterschiedlichen Anbringungsmöglichkeiten können sehr schnell andere Materialzuführungssituationen geschaffen werden. Es ist absolut keine Verkabelung notwendig, was eine flexible und mobile Anwendung gewährleistet. Die kleine Gehäuseabmessung lässt bis zu 10 Funkdisplays pro Meter zu und ist damit auch für kompakte Zuführungen mit sehr kleiner Teilung geeignet.

 

Die Treibersoftware kennt den Aufenthaltsbereich eines jeden Funkdisplays. Sie können demnach feststellen, wo sich jedes einzelne Funkdisplay gerade aufhält! Dadurch ist eine schnelle Anpassung an neue Situationen möglich.

 

Die nachfolgende Grafik zeigt Ihnen den wesentlichen Aufbau des L-mobile Pick-by-Light Systems, welches auch als Pick-to-Light eingesetzt werden kann. Hierbei dient es dann nicht der korrekten Entnahme von Materialien, sondern der fehlerfreien und schnellen Zuordnung von Produkten zu den richtigen Lagerorten, z.B. an Prüfarbeitsplätzen der Automobilindustrie.
 
schema-pick-by-light
 

Warum Arbeitsplätze mit Pick-by-Light unterstützen?

Sobald Ihre Montagemitarbeiter die Hände frei haben müssen und eine hohe Montagegeschwindigkeit bei absolut minimalster Fehlerrate gefordert wird, ist der Einsatz sinnvoll. Die beleglose Kommissionierung zeigt Ihrem Mitarbeiter mit Lichtsignalen, welche Materialien er für einen bestimmten Fertigungsschritt zu entnehmen hat. Gleichzeitig sehen Ihre Mitarbeiter auf einem großen Display, wieviel zu entnehmen ist. Nach der Entnahme bestätigt der Fertigungsmitarbeiter den erfolgten Prozess durch Knopfdruck, und das Signal erlischt. Keine Stücklisten – die Vorgaben kommen direkt aus Ihrem System.

Dabei werden alle benötigten Informationen in Echtzeit mit dem Produktions- und Lagerverwaltungssystem ausgetauscht. Kennen Sie schon die mobile Produktionslösung L-mobile production und die mobile Lagerverwaltung L-mobile warehouse?

 

Das Pick-by-Light System kann auch praktisch in allen Lagersituationen Anwendung finden. Immer dann wenn Artikel bewegt werden müssen, ob im Automotivbereich aus Einzelteilen Komponenten zusammengebaut werden müssen, ob Arzneimittel in einer Versand-oder Krankenhausapotheke kommissioniert werden, ob die Lagerorte stationär oder mobil, z. B. auf einem
Kommissionierwagen sind, ideal mit L-mobile Pick-by-Light.
 
Kennen Sie auch schon L-mobile Pick-by-Voice für eine sprachbasierte Lagerlösung?
Bei Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.